Philosophie

paracelsEs heisst, die chinesischen Ärzte wurden bezahlt aufgrund der Gesundheitsleistungen, die sie den Gesunden und nicht den Kranken zukommen liessen! Wir haben alle einen „inneren Arzt“ in unserem Körper (Paracelsus). Zudem sind dessen Leistungen gratis und franko. Es reicht aus, dass wir uns dessen bewusst werden. Die SymptoTherm-Stiftung nimmt sich vor, sämtliche konkreten Bestrebungen, die in diese Richtung gehen, zu unterstützen.

Die SymptoTherm-Stiftung arbeitet grundsätzlich im Rahmen der Gesundheitsprävention. Insbesondere setzt sie sich dafür ein, grundlegende Kenntnisse didaktisch aufzubereiten und so zu vermitteln, dass sie von jedem umgesetzt werden können. So ist z. B. jede Frau im gebärfähigen Alter in der Lage, die symptothermale Methode der Empfängnisreglung zu erlernen und damit ihre Fruchtbarkeit eigenständig in die Hand zu nehmen ohne jeglichen Rückgriff auf künstliche Hormone. Oder: Jede einigermassen gesunde Person mit den elementaren Ernährungskenntnissen besitzt ihren inneren Arzt, der ihr ein Langzeitfasten ermöglicht.

Unsere Devise „weniger ist mehr“ prallt jedoch sehr oft an unserem Lebensstil ab. Was an sich simpel und offensichtlich für alle ist, kann sich bei der Umsetzung ins tägliche Leben als schwierig erweisen, z. B. weil etliche schlechte Gewohnheiten abgelegt werden müssen. Die Stiftung setzt sich deshalb dafür ein, dass eine gewisse Motivation und Disziplin gefördert wird.

Localisation

Kontaktieren Sie uns

  • Fondation SymptoTherm
    Sécheron 8
    CH-1132 Lully

    (+41)21 802 44 18
  • Nous écrire.
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Nous suivre.

liens externes